Herbstfreude: Früchte am Erdbeerbaum!

 

Eine Besonderheit aus dem Mittelmeerraum: der Erdbeerbaum (botanisch: Arbutus unedo).

Ein dekorativer, immergrüner Strauch, der am Naturstandort mehrere Meter hoch wird.

In unseren Breiten benötigt er einen geschützten Standort (in sehr rauhen Lagen nur als Kübelpflanze verwendbar, die frostfrei überwintert wird). In unserer Gärtnerei hat der Erdbeerbaum auch den letzten strengen Winter überlebt. Wichtig ist – wie bei allen immergrünen Pflanzen – ein Schutz vor Wintersonne bei anhaltendem Frost.

Die weißen Blüten erscheinen spät im Jahr, die sich daraus bildenden Früchte werden erst im Folgejahr reif. Die Früchte erinnern optisch an Erdbeeren, sind genießbar und schmecken leicht süßlich. Vor allem sind sie aber eine lang anhaltende Zierde für den herbstlichen Garten!

Ein Kommentar zu “Herbstfreude: Früchte am Erdbeerbaum!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s